IMG_0003

Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin
Jin Long
 
Antonella Sanna & Julio Fernandez de Dios
Vorstadt 12
8200 Schaffhausen
Tel. 052 620 29 18
Email: jinlong@bluewin.ch
Foto Vorstadt 12
[Home] [Therapieangebot] [Indikationen] [Über uns] [Praxis] [Krankenkassen] [Wie sieht eine Behandlung aus] [Philosophie der TCM] [Die fünf Säulen der TCM] [Entstehung der TCM] [Archiv] [Kontakte] [FAQ] [Preise/Sitzungsanzahl]

Die fünf therapeutischen Säulen in der Chinesischen Medizin

Die Chinesische Medizin stützt sich auf fünf Säulen der Therapie ab. Sie bestehen aus der Akupunktur, der chinesischen Arzneimitteltherapie (chinesische Pflanzenheilkunde), Qi Gong / Tai Chi (gesundheitsfördernde Bewegungsübungen), Tuina (chinesische Heilmassage) und der Diätetik (chinesischen Ernährungslehre).

Akupunkturnadeln
Chinesische Heilkräuter
Chinesische Heilmassage Tuina
Taichi  / Qi gong
Ernährungslehre

Akupunktur:

Das setzen von feinen Nadeln an definierten Punkten an der Hautoberfläche. Diese definierte Punkte, die sogenannten Akupunkturpunkte liegen wiederum auf Energiebahnen, den Meridianen oder Leitbahnen. Diese Punkte werden nach den TCM-Behandlungsregeln ausgesucht um spezifische therapeutische Wirkungen zu erzielen.

Chinesische Pflanzenheilkunde, Arzneimitteltherapie:

Die Verwendung von Heilpflanzen und deren verschieden Teile wie Blätter, Samen, Stängel und Blüten zu therapeutischen Zwecken. Für die innere Anwendung in Granulat- oder in Teeform, zur äusserlichen Verwendung in Salbenform.

Chinesische Heilmassage, Tuina:

Die Chinesische Heilmassage wird zur Prävention oder zur Behandlung eingesetzt. Sie untersteht auch den theoretischen Grundlagen der TCM, dass heisst sie orientiert sich nach den Akupunkturpunkten und den Meridianen.

Chinesische Bewegungstherapie, Qi Gong /      Tai Chi:

Gesundheitsfördernde Atem – und Körperübungen die den Geist beruhigen, den Körper stärken und das Wohlbefinden erhöhen.

Chinesische Ernährungslehre, Diätetik:

Verwendung von Lebensmittel, wie Früchten, verschiedenen Gemüsesorten, Gewürzen, verschiedenen Fisch- und Fleischsorten nach der TCM-Theorie, zum Aufbau und Kräftigung des Körpers.

 

[Home] [Therapieangebot] [Indikationen] [Über uns] [Praxis] [Krankenkassen] [Wie sieht eine Behandlung aus] [Philosophie der TCM] [Die fünf Säulen der TCM] [Entstehung der TCM] [Archiv] [Kontakte] [FAQ] [Preise/Sitzungsanzahl]